Donnerstag, 01.12.2022, 20 Uhr

Peter Kurzeck: Und wo mein Haus? - vorgestellt von Rudi Deuble, dem Herausgeber des Buches
 
Peter Kurzeck: Und wo mein Haus? Roman. Aus dem Nachlass herausgegeben von Rudi Deuble. Schöffling 2022. 173 S. Geb. 24,00 €

Andreas Platthaus schreibt am 1. September 2022 eine ausführliche Rezension dieses Bandes unter dem Titel: "Keine Einzelheit je vergessen. Großes Glück der deutschen Literatur: Mit Und wo mein Haus? - Kde domov muj erscheint ein weiterer Nachlassroman von Peter Kurzeck". Und in der Rezension heißt es, die ausgeschriebenen Passagen gehörten zum Besten, was Kurzeck überhaupt geschrieben habe.

weitere Texte zu der Veranstaltung in Kürze

Zusätzliche Informationen