Veranstaltungsarchiv 2020

Donnerstag, 28.05.2020, 20 Uhr

„Sprich auch du, / sprich als letzter“. Klaus Reichert, Paul Celans Lektor in den Verlagen Suhrkamp und Insel, erzählt von seinen Erinnerungen an Celan und liest aus dem Briefwechsel 
(Diese Veranstaltung wird auf einen späterren Termin verschoben.)

Weiterlesen...

Dienstag, 05.05.2020, 20 Uhr

Der Triumph des Gedichts. Paul Celans Zyklus der „Jerusalem-Gedichte“ -  gelesen und erläutert von Prof. Dr. Bernd Witte (Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt naqchgeholt.)

Weiterlesen...

Dienstag, 28.04.2020, 20 Uhr

Tim Weissinger: José María Arguedas - ein Leben zwischen Mythos und Realität - Die Veranstaltung wird verschoben.

Weiterlesen...

Freitag, 24.04.2020, 20 Uhr

László F. Földényi: Lob der Melancholie. Rätselhafte Botschaften (Die Veranstaltung wird zu einem späterren Zeitpunkt stattfinden)

Weiterlesen...

Freitag, 17.04.2020, 20 Uhr

Erich Hackl: Im Leben mehr Glück (Diese Veranstaltung fällt aus, wird aber nachgeholt.)

Weiterlesen...

Donnerstag, 02.04.2020, 20 Uhr

Metropol“ - Eugen Ruge stellt seinen Roman vor (Die Lesung fällt aus, soll aber nachgeholt werden.)

Weiterlesen...

Dienstag, 24.03.2020, 20 Uhr

Prof. Dr. Klaus Vieweg: Hegel - Der Philosoph der Freiheit (Diese Veranstaltung wird auf den 7. Juli verschoben.)

Weiterlesen...

Freitag, 20.03.2020, 20 Uhr

Puschkin: Pique Dame – Alexander Nitzberg stellt seine Übersetzung in der Ausgabe mit Illustrationen von Kat Menschik vor  (Diese Veranstaltung fällt aus.)

Weiterlesen...

Dienstag, 17.03.2020, 20 Uhr

Scholem Alejchem: Eisenbahngeschichten. Schriften eines Handelsreisenden – vorgestellt von Gernot Jonas, dem Übersetzer des Buches (Lesung jiddisch / deutsch) (Die Lesung wird verschoben,)

Weiterlesen...

Montag, 09.03.2020, 20 Uhr

Feuer aus Papier – eine mexikanische Verlagsbuchhandlung stellt sich vor: Libros de Sawade, Mexico-Stadt, mit dem Verleger Jan-Cornelius Schulz Sawade  (fällt aus und wird nachgeholt)

Weiterlesen...