2. bis 31. August 2018

"Hörgänge" - Hörbuchinstallation von Tim Löhde und Linda Gao-Lenders

„Wie klingt eine Buchhandlung? Und was verbirgt sich hinter den Büchern?“

Bei der Audiowalk-Installation „Hörgänge“ - eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "August mit Aussicht" - wird der Besucher mittels Kopfhörer durch die Buchhandlung Böttger geführt und damit selbst Teil der Installation. Dabei wird er in unterschiedliche fiktive Geschehnisse versetzt, wodurch der Raum der Buchhandlung neu erlebt werden kann. Während der Besucher entlang der Bücherregale geht, werden durch Audioeinspielungen neue Erzählzweige und Erzählschichten erschaffen: Das Gehörte verbindet sich mit dem Sichtbaren.

Zusätzliche Informationen